Bielefeld ist groß genug,

um viel zu erleben,

und zugleich klein genug,

um sich immer wieder zu begegnen!

Hier floriert die Wirtschaft, sind Marken- und Familienunternehmen zu Hause.

 „Wo kommt ihr denn her?“ Diese Frage ist für echte Bielefelder nicht immer leicht zu beantworten. Wer stolz sagt:  „Aus Bielefeld“, erntet oft ein wissendes Grinsen.  „Aaach, das ist doch die Stadt, die es gar nicht gibt!?!“

 

Und doch ist unsere Stadt absolut angesagt: Bielefeld hat sich längst zum heimlichen Hotspot für innovative Start-ups entwickelt. Hier floriert die Wirtschaft, sind Marken- und Familienunternehmen zu Hause –  kreativ und bodenständig sichern sie ihren Erfolg.

Lebensqualität und hoher Freizeitwert.

Und fragt man die Bielefelder, warum sie hier so gerne leben, sprudelt es aus den  als stur bezeichneten Ostwestfalen nur so heraus:  Bielefeld ist groß genug, um viel zu erleben, und zugleich klein genug, um sich immer wieder zu begegnen. In dieser Großstadt weiß man es zu schätzen, dass alles etwas unaufgeregter, heimeliger und überschaubarer ist.
Aber noch etwas gefällt den Bielefeldern an ihrer Stadt: die Lebensqualität und der hohe Freizeitwert. Hier gibt es die über allem thronende Sparrenburg und kleine charmante Läden, eine idyllische Altstadt und unglaublich viel Grün.
 Auch wir lieben Bielefeld. Wie sehr, das zeigt sich auf den folgenden Seiten: Dort verraten wir Ihnen  die Lieblingsplätze des Graphic Group Teams. Orte zum Abschalten und Adrenalinausschütten, zum Weiterträumen und Glücklichsein … Neugierig geworden? Dann stöbern Sie mal. Und wenn Sie alles entdeckt haben, wird schnell klar, warum die Bielefelder ihre Stadt gerne auch „Liebefeld“ nennen!
338000

Einwohner

18

Platz der deutschen Großstädte

762

km Wanderwege

GG_instagram